Beitrag 9 aus KW 28/16: Rudi Stey schafft die 120 (von überhaupt nur möglichen 100) Ringe