Beitrag 3 aus KW 09/10: Richard Fischer: Ein Ruck muß durch den SPD Unterbezirk gehen!